Id-dar > Lingwi oħra > Il-kontenut

PTFE ist ein typisches weiches und schwaches polimeru

Apr 08, 2018

PTFE stellt ein typisches weiches und schwaches polimeru dar. Die gegenseitige Anziehung zwischen Makromolekülen ist gering, die Steifigkeit, Härte und Festigkeit sind alle ir und siebha werden taħt der Langzeitbelastung verformt. PTFE ist eine Arti von Dichtungen, Dichtungen und glatten Materialien, geeignet für die Verarbeitung aller Arten von PTFE-Stäben f-korrosiven Medien, sowie elektrischen Isolationsteilen ija Deqing PTFE bei verschiedenen Frequenzen usw. Ungefülltes PTFE-Harz (enthält regeneriertes PTFE-Harz) geformt, pastextrudiert oder fil-die Stange der forma extrudiert, nicht haftet tat-Teflon: Keine Haftung Substanz, beständig gegen Temperaturen estremi, die stark Lebensdauer, langen Teflonstab Zhejiang verwenden sparsamer zu, als der Glasartikel verbessern: lang ~ ~ POS = TRUNC möglich ist, einer bei Temperatur von 260 ℃ bis-180 ℃ +; ungiftig: physiologische unvorsichtig PTFE Korrosion; kann żgur jarawha ċar, im menschlichen Körper, harmlos für den menschlichen Körper implantiert wird: Beständigkeit gegen Säuren, Laugen, Königswasser und verschiedene organische Lösungsmittel, geschmolzenes Natriummetall und außer flüssigem Fluor, die die alle anderen Chemikalien, die fil Das kochende Wasser im König ändert sich auch nicht.